Dienstag, 15. November 2016

Kampenwand beim "Supervollmond"

Servus Beinand, 

Ich komme im Moment leider nicht mehr dazu all die Touren zu posten. Einer der es aber verdient gepostet zu werden ist bereits etwas her..... 

Da ein Naturschauspiel in der folgenden Nacht anstand, nutzen wir das kurzerhand und machten uns um kurz nach 17 Uhr vom Parkplatz Aigen auf.....

Freitag, 4. November 2016

Kleine Halt, Gamshalt u Ellmauer Halt über den winterlichen Kaiserschützensteig

Griaß Eich Beinand,

Nach unserer Moderatorentour auf die Karlsspitzen, fehlte mir irgendwie noch ein Übersichtsfoto der begangenen Route. Grund genug für mich, ein paar Tage später einen geeigneten "Fotostandplatz" zu suchen.....
Der frühe Wintereinbruch hatte etwas Schnee abgeladen, das versprach nochmals Spannung ob diese letzte "Extremtour" des Jahres wohl glücken würde.......

Sonntag, 30. Oktober 2016

Hintere Karlspitze aus dem Hohen Winkel

Griaß Eich Beinand,

Nachdem die Donnerstagstour auf das Tuxeck der Sicht wegen ein "Blindflug" war, ging es am Sonntag bereits wieder in den "Koaser"...
Ziel war es heute eine Tour zu finden, mit der ich mich schon sehr lange beschäftigt hatte. Eigentlich nicht mehr markiert, versprach sie noch einen Hauch "Abenteuer" in Bergsteigerischer Hinsicht.....

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Tuxeck über Schotterfeldköpfe und Südostgrat und Treffauer

Griaß Eich Beinand,

Eigentlich hatte der Wetterbericht für heute relativ gut angesagt, Grund genug wieder eine Bergfahrt zu unternehmen......
Leider war dann wieder einmal alles anders als vorher gesagt.... Trotzdem hielt ich an meinem Vorhaben fest und machte mich auf zum Parkplatz Jägerwirt nach Scheffau.....

Freitag, 14. Oktober 2016

Traithenüberschreitung und noch ein bißchen mehr....

Servus Beinand,

Seit der Ostwand bin ich leider nicht mehr in die Berge gekommen. Dies lag einerseits am Wetter und andererseits an der Arbeit und zuletzt an einer hartnäckigen Erkältung die mich seit 2 Wochen nicht so richtig los lässt.....
Laut Wetterbericht sollte heute unter Föhneinfluss ein durchwegs sonniger Tag werden... Außer Wind war davon aber nix zu sehen. Trotzdem machte ich mich auf, endlich mal wieder einen Berg zu besteigen und der Erkältung "friss oder stirb " anzusagen ....